Richtig putzen

Zahnpflege – aber richtig!

Unsere Zähne arbeiten krass. 45 Schweine, 10.000 Hähnchen oder ein Brot in der Länge von 4,5 Kilometern kaut der Mensch in seinem Leben.

Um diese Mengen zu kauen, musst du deine Zähne echt gut pflegen. Einfach heftig schrubben ist Quatsch. Besser ist es, zu rütteln. Dazu einfach die Zahnbürste schräg am Zahnfleisch ansetzen und leicht rütteln.

Ein anderer guter Tipp ist KAI:

Erst die Kauflächen, dann die Zahnreihen außen und danach die Zahnreihen innen. Diese Technik erfordert Übung. Hier geht es zu einer kleinen Anleitung. Dein Zahnarzt zeigt dir gerne, wie es funktioniert!

Socialmedia share